< Zinssenkung stärkt Dollar- Heizölpreis steigt
02.08.2019 12:10 Alter: 45 days
Von: info@heizoel24.de (HeizOel24)

Strafzölle gegen China- Heizölpreis fällt


Die Ölpreise an den internationalen Börsen zeigten sich am Donnerstagnachmittag stark rückläufig nach der Auflage neuer Strafzölle gegen China. Die hiesigen Heizölpreise ziehen postwendend nach und fallen heute um bis zu 1,6 Cent bzw. Rappen je Liter. Das Bestellaufkommen zieht unmittelbar stark an.


Bullishe Meldungen wie die Lage im Persischen Golf, hohe US Rohölabbauten, eine niedriger als erwartete US Ölproduktion, Ausfälle in Libyen und die Zinssenkung der Fed können den Ölmarkt nicht beeinflussen.

Präsident Trump kündigte gestern Abend weitere Strafzölle auf chinesische Importe an und sorgt damit für Kursverluste an der Börse. Experten befürchten ein Gegenreaktion Chinas. Die Sanktionen belasten in erste Linie die US Wirtschaft und schwächen entsprechend den Dollar.

Analysten schätzen derzeit den Ölnachfragewachstum als größte Schwäche und stufen die Situation recht bearish ein. Der Handelsstreit zwischen den USA und China könnte die Nachfrage schwächen und für ein Überangebot sorgen. Umso wichtiger wird die Reaktion der OPEC+ Gruppe eingestuft, um zu sehen, ob die Produzenten ihre Kürzungen vor Ablauf des aktuellen Vertrags verstärken werden.


Auf dem heimischen Heizölmarkt befinden wir uns aktuell auf dem Preisniveau wie vor zwei Wochen. Kunden mit Heizölbedarf sollten den Moment nutzen. Mutige könnten jedoch noch das kommende Wochenende abwarten, ehe sie über den Zeitpunkt ihrer Heizölbestellung entscheiden. Mit etwas Glück gibt der Dollar noch etwas nach und die Heizölpreise fallen weiter.- ah


HeizOel24-Tipp: Sommerzeit ist Sammelbestellungszeit. Vergleichen Sie online, wieviel Sie durch eine Einkaufsgemeinschaft mit dem Nachbarn sparen können. Schnell und einfach hier bei HeizOel24. - 02.08.2019

Börsendaten:

    Freitag 02.08.2019 - 12:10 Uhr   Schluss Vortag 01.08.2019   Veränderung zum Vortag  
  Rohöl
Brent Crude
 
  62,04 $
pro Barrel
 
  61,03 $
pro Barrel
 
  +1,65%    
  Gasöl       576,75 $
pro Tonne
 
  569,00 $
pro Tonne
 
  +1,36%    
  Euro/Dollar       1,1097 $       1,1083 $       +0,13%
(konstant)
 
  USD/CHF       0,9861 CHF       0,9899 CHF       -0,38%
(etwas schwächer)
 
  Deutschland       64,48 €       66,42 €       -2,92%    
  Österreich       76,38 €       78,18 €       -2,30%    
  Schweiz       88,31 CHF       89,93 CHF       -1,80%    

 

4-Wochen-Prognose
Rohöl   stark fallend  
Heizöl   stark fallend  

alle Angaben ohne Gewähr